Bebauung des Grundstücks am Stralauer Platz 35

lageplan stralauer platz 35 - 2

Nach dem Umzug des YAAMs vom Stralauer Platz 35 in das Gebäude der ehemaligen Maria am Ostbahnhof, gibt es nun einen neuen Bauherren für das ehemalige YAAM-Grundstück. Nach Aussage von Herrn Peckskamp von der Stadtplanung im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, wurde am 07.01. die Baugenehmigung 2015/1640 an die JUWI 3 Immobilien GmbH erteilt. Das Projekt, das dort zur Ausführung kommen soll, ist das Ergebnis eines Wettbewerbs, das im Internet unter www.winking.de/de/node/959 eingesehen werden kann. Die Konzeption sieht einen L-förmigen, sich zum Park und zur Spree hin öffnenden achtgeschossigen Gebäudewinkel und einen zwölfgeschossigen solitären Baukörper vor. An dieser Stelle werden ein Hotel mit Gastronomie sowie eine Wohnbebauung mit Gewerbe und Tiefgarage entstehen. Im Gebäudeteil und in dem Wohnturm entstehen insgesamt bis zu 310 Wohnungen. Die Herstellung eines Uferwanderwegs zwischen dem Park an der Spree und dem Energieforum ist dabei ebenfalls Bestandteil des Projektes.