Archiv des Autors: Stefanie Rentzsch

Gemeinsames Verfahren verabredet

spree_bild

Die Initiatoren des Forums StadtSpree haben ein ein gemeinsames Verfahren zur Klärung der stadtentwicklungspolitischen Potenziale und Aufgaben des Gebiets zwischen Jannowitz- und Schillingbrücke verabredet.

Gegenstand und Ziel des Verfahrens ist ausgehend von der Situation vor Ort und im Umfeld die Klärung des Nutzens des Gebiets für die Gesamtstadt Berlin. Im Ergebnis sollen auf der Basis von Argumenten Vorschläge zum weiteren Vorgehen in diesem Raum formuliert werden.

In einem Verfahren gemeinsamer Entscheidungsvorbereitung (s. die 5 Grundsätze der SZB) werden Entwicklungsziele und die Machbarkeit einzelner Maßnahmen gemeinsam von Bürgern und Entscheidungsträgern in einem fest definierten Organisations- und Zeitrahmen erörtert. Die Entscheidungen verbleiben bei den zuständigen Entscheidungsverantwortlichen.

Wesentlicher Bestandteil dieses Verfahrens ist die gemeinsame Erörterung des Themas zwischen Bürgern und Entscheidungsträgern in einem Forum von etwa 30 Personen. Die Auswahl der daran von der „Bürgerseite“ aus teilnehmenden Persönlichkeiten, der Forumsteilnehmer, hat eine Gruppe von Gewährsleuten getroffen, die nach unserer Überzeugung über eine für das anstehende Thema besondere Sach- und Personenkenntnis verfügen.

Das Forum soll sich zu drei öffentlichen Treffen zusammenfinden. Das erste Forum wird stattfinden am 30. Januar 2013, 17 – 20 Uhr im RADIALSYSTEM V. Für 15 Uhr laden wir ca. 30 Forumsteilnehmer (u.a. Anwohner, Grundstückseigentümer, Pächter/Betreiber und politische Vertreter) am selben Ort zu einem nichtöffentlichen Kennenlerntreffen ein.

Die weiteren Forumstermine sind für Mitte März und Ende Mai geplant.

Das erste Forum dient der Eröffnungsbilanz (Situation und Stand der Planungen) und der Erörterung der Handlungsmöglichkeiten. Das zweite dient der Vorstellung und Diskussion der unterschiedlichen Ideen, Pläne und Interessen, ein drittes Treffen dient der Auswertung und Abwägung sowie zu ziehenden Schlussfolgerungen.

Pressegespräch mit den Initiatoren

Zur Vorstellung des Forums laden wir Medienvertreter herzlich zu unserem Pressegespräch ein:

Ort: RADIALSYSTEM V (Studio B),  Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin
Termin: 30. Januar 2013 um 16:00 Uhr

Als Gesprächspartner eingeladen sind:
Senator Michael Müller
Bezirksstadtrat Carsten Spallek
Jochen Sandig, RADIALSYSTEM V
Volker Hassemer, Stiftung Zukunft Berlin
Stefan Richter, GRÜNE LIGA Berlin

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihre Anmeldung.